Kirche St. Ansgar
Konzerte
Orgelmusik
Ansgari-Kantorei
Oldenburger Kammerchor
Chorschule St. Ansgar
Johannes von Hoff
Förderverein
Medien / Download
Impressum
Datenschutz
Nächste Konzerte   Der Chor   Konzertrückblick  

Die Ansgari-Kantorei

Die Ansgari-Kantorei ist mit etwa 100 aktiven Sängerinnen und Sängern der mitgliedsstärkste Chor in der Gemeinde St. Ansgar in Oldenburg Eversten. Die Kantorei gestaltet jedes Jahr etwa zwei bis drei Konzerte. Oft sind dies große Oratorienwerke, die gemeinsam mit Orchestermusikern und Solisten aufgeführt werden.

Startseite

Orgelwunschkonzert in St. Ansgar über youtube


Liebe Konzertbesucher, leider müssen zur Zeit ja alle musikalischen Veranstaltungen ausfallen.

Ein Angebot in dieser Corona-Notzeit für den

Sonntag Kantate, 10. Mai 2020, 17 Uhr:

Ein digitales Orgelwunschkonzert!

Und so funktioniert es: Sie wünschen sich 2-3 Ihrer Lieblings-Orgelwerke (möglichst nicht länger als jeweils 5/6 Minuten) und schreiben Ihren Wunsch per Mail oder Post bis zum 02.05.2020 an

Kantor Johannes von Hoff
Scharnhorststr. 17
26131 Oldenburg

Email: johannes.hoff@uni-oldenburg.de

Am Konzerttag können Sie dann ab 17 Uhr (und natürlich auch später) eine Auswahl der gewünschten Werke bei youtube erleben! Den entsprechenden Link zum Konzert können Sie kurz vor dem Konzert auf der Internetseite der Gemeinde erfahren:

https://kirche-online.ansgar-oldenburg.de
Kontakt:
Kantor Johannes von Hoff
Scharnhorststr. 17
26131 Oldenburg
Tel.: 0441/51935
johannes.hoff(at)uni-oldenburg.de


Die Anschrift der Ansgari-Kirche lautet:
Edewechter Landstraße 21, 26131 Oldenburg
Google maps: hier

Den aktuellen Konzertplaner können Sie hier herunterladen:
Download Konzertplaner

Kartenrückabwicklung für G. Ph. Telemanns Matthäuspassion (St. Ansgar)



Die beiden Konzerte mit G. Ph. Telemanns Matthäuspassion in St. Ansgar, Oldenburg-Eversten, am 21. 3. und 22. 3. 2020 mussten wegen der Corona-Krise leider ausfallen! Obwohl unsere Vorverkaufsstelle , die Buchhandlung "libretto", für die nächste Zeit für den Publikumsverkehr schließen muss (Onlinebestellungen sind weiter möglich), können dennoch ab sofort und möglichst bis zum 6. April 2020 die bereits erworbenen Eintrittskarten zurückgegeben und das Geld an Sie zurückerstattet werden.

Dafür wenden Sie sich bitte an Andrea Grote (Tel. 0171/3330382 / Email: andrea-grote@t-online.de).

Es wird aber ebenso eingeladen, eine Solidarspende für die Musiker, die uns schon so viele schöne Konzerte bereitet haben, zu tätigen. Sie haben die Möglichkeit, das Geld für die Eintrittskarten zu spenden (ohne Spendenquittung), was schon etliche dankenswerterweise getan haben.

Möchten Sie aber eine Spendenquittung erhalten, müssten Sie zunächst Ihr Geld bei Frau Grote gegen Ihre Eintrittskarte eintauschen und dann einen Betrag auf das folgende Konto überweisen: Förderkreis der Musik an St. Ansgar, Oldenburger Landesbank, IBAN: DE88 2802 0050 1382 2341 02, Verwendungszweck: Spende Ausfallhonorar Telemann. Bei Spenden unter 200.- Euro erkennt das Finanzamt den Einzahlungsbeleg an. Die Spenden kommen in jedem Fall direkt den Musikern zugute.